Data Analyst - München, Deutschland (m/w/d)

Job description

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! Wir sind Galapagos, ein dynamisches, schnell wachsendes Biotech-Unternehmen mit Büros in Europa in Belgien (Mechelen), in den Niederlanden (Leiden), in Deutschland (München), Frankreich (Romainville), in der Schweiz (Basel), im Vereinigten Königreich (London) und in den USA (Boston).


Unsere Aufgabe ist es, das Leben unserer Mitmenschen zu verändern. In unserem Streben, lebensverbessernde Medikamente zu entdecken und zu entwickeln, wagen wir uns auf völlig unerforschte Gebiete vor. In jeder Herausforderung, mit der wir konfrontiert werden, sehen wir neue Chancen. Wir wollen das Unmögliche versuchen. Wir brauchen Vordenker und schnelle Denker, Leute mit Unternehmensgeist, die sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben. Wir brauchen kooperative Innovatoren und unermüdliche Idealisten. Wir brauchen die Klassenbesten. Mit anderen Worten, wir brauchen Sie.


Wir suchen einen Data Analyst in Deutschland (m/w/d)


Stellenumfang

Galapagos ist unaufhaltsam, und unser Vertriebsteam ist nun auch in Deutschland startklar. Aus diesem Grund suchen wir jemanden, der als unser erster Data Analyst in Deutschland die Führung übernimmt.

Als unser Data Analyst (Deutschland) nehmen Sie in der Organisation durch die richtige Anwendung von Analysetechniken in den folgenden Bereichen eine Vordenkerposition ein: Geschäfts-/Datenanalyse, Prognosen, Marktbeobachtung, Berichterstattung.


Ihre Rolle

  • Anheben der Messlatte: Sie bringen die Go-to-Market-Aktivitäten von Galapagos auf die nächste Leistungsstufe in der Branche.
  • Sich Veränderungen stellen: Sie bestimmen genau, wo Veränderungen notwendig sind und wo Standard-Lösungen effizient implementiert werden können.
  • Eine Vorreiterrolle einnehmen: Sie nutzen Erkenntnisse aus anderen Branchen und wenden diese an.
  • Es möglich machen: Sie stellen sicher, dass die Grundlagen vorhanden sind. Sie wandeln die Vision in einen Plan um, der alle erforderlichen Fähigkeiten, Ressourcen und funktionsübergreifenden Interaktionen umfasst.
  • Auf Kurs gehen: Sie nehmen Zweideutigkeiten an, legen los und machen weiter. Sie bilden sich dabei ständig weiter, Sie liefern „Must-do“-Aktivitäten (z. B. CRM, Analyse, Berichte) und entwerfen dabei die Elemente Innovation und Differenzierung und bauen diese weiter aus.
  • Sie unterstützen das kommerzielle Team vor Ort bei der Sammlung und Analyse quantitativer und qualitativer Informationen.
  • Sie implementieren und entwickeln SFE-Systeme wie Veeva CRM & Services sowie Leistungsberichte.
  • Sie entwickeln und fördern die Governance für die Nutzung von Veeva CRM in Abstimmung mit anderen kommerziellen Prozessen.
  • Sie analysieren die monatlichen/vierteljährlichen Umsatzdaten, Kundendaten, Segmentierungs- und Kanalaktivitätsdaten.
  • Sie unterstützen die Planung und Durchführung von Marktforschungen in Deutschland, zusammen mit Aktivitäten der Wettbewerbsanalyse.
  • Sie setzen eine agile Methodik zur Planung, Konstruktion und Durchführung von Pilotprojekten und schnellen Wirkungsmessungen ein.
  • Sie wandeln Daten in relevante Erkenntnisse um.
  • Sie modellieren, planen und aktualisieren nationale, kommerzielle Szenarien (von der Patientenprävalenz bis zum Umsatz), unter Anleitung der Markenführer.
  • Sie verfolgen Geschäftsindikatoren und bestimmen ggf. Maßnahmenpläne.
  • Sie erstellen zusammen mit den kommerziellen Länderverantwortlichen Modelle für Bottom-up-Verkaufsprognosen und Szenarioplanung.
  • Sie beraten leitende interne Kunden (z. B. Marketing, Fertigung, Finanzen, Produktmanagement) bei der Prognose von Annahmen, Inputs und Outputs.
  • Sie analysieren Kundendaten zur Festlegung von Profilen, Präferenzen und anderen für Kanal- und Markenstrategien relevante Erkenntnissen.
  • Sie fassen alles oben Genannte in KPIs und Geschäftsführungsberichten zusammen, die regelmäßig gepflegt und verteilt werden.
  • Sie bauen digitale Kanäle in Zusammenarbeit mit IT und Anbietern auf und unterstützen den Landesverantwortlichen in ihrer Nutzung.
  • Sie arbeiten eng mit den Marketing-, kommerziellen-, OM- und Analyse-Teams der Zentrale und der einzelnen Ländern zusammen, um Ausrichtung, Konsistenz und Effizienz zu gewährleisten.


Hauptverantwortlichkeiten

  • Sie unterstützen das kommerzielle Team vor Ort bei der Sammlung und Analyse quantitativer und qualitativer Informationen.
  • Sie implementieren und entwickeln SFE-Systeme wie Veeva CRM & Services sowie Leistungsberichte.
  • Sie entwickeln und fördern die Governance für die Nutzung von Veeva CRM in Abstimmung mit anderen kommerziellen Prozessen.
  • Sie analysieren die monatlichen/vierteljährlichen Umsatzdaten, Kundendaten, Segmentierungs- und Kanalaktivitätsdaten.
  • Sie unterstützen die Planung und Durchführung von Marktforschungen in Deutschland, zusammen mit Aktivitäten der Wettbewerbsanalyse.
  • Sie setzen eine agile Methodik zur Planung, Konstruktion und Durchführung von Pilotprojekten und schnellen Wirkungsmessungen ein.
  • Sie wandeln Daten in relevante Erkenntnisse um.
  • Sie modellieren, planen und aktualisieren nationale, kommerzielle Szenarien (von der Patientenprävalenz bis zum Umsatz), unter Anleitung der Markenführer.
  • Sie verfolgen Geschäftsindikatoren und bestimmen ggf. Maßnahmenpläne.
  • Sie erstellen zusammen mit den kommerziellen Länderverantwortlichen Modelle für Bottom-up-Verkaufsprognosen und Szenarioplanung.
  • Sie beraten leitende interne Kunden (z. B. Marketing, Fertigung, Finanzen, Produktmanagement) bei der Prognose von Annahmen, Inputs und Outputs.
  • Sie analysieren Kundendaten zur Festlegung von Profilen, Präferenzen und anderen für Kanal- und Markenstrategien relevante Erkenntnissen.
  • Sie fassen alles oben Genannte in KPIs und Geschäftsführungsberichten zusammen, die regelmäßig gepflegt und verteilt werden.
  • Sie bauen digitale Kanäle in Zusammenarbeit mit IT und Anbietern auf und unterstützen den Landesverantwortlichen in ihrer Nutzung.
  • Sie arbeiten eng mit den Marketing-, kommerziellen-, OM- und Analyse-Teams der Zentrale und der einzelnen Ländern zusammen, um Ausrichtung, Konsistenz und Effizienz zu gewährleisten.


Job requirements

Wer sind Sie?


  • Sie haben mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Biotech-Pharma-Branche und idealerweise in anderen regulierten Branchen.
  • Sie haben eine nachgewiesene Erfolgsbilanz, jedoch nicht beschränkt, in Bezug auf SFE-Angelegenheiten wie CRM, SF-Dimensionierung, Gebietsausrichtung, Zielgruppenansprache & Segmentierung und Incentive-Management.
  • Sie haben praktische Erfahrung mit Veeva CRM-Paketen. Sie wissen, wie Systeme in mehreren Ländern eingerichtet und implementiert werden, um einen vollständig integrierten Multi-Channel-Ansatz zu ermöglichen.
  • Sie verfügen über eine bewiesene Fähigkeit, die Märkte und den Wettbewerb zu analysieren.
  • Sie verfügen über eine bewiesene Fähigkeit, geschäftliche Probleme/Chancen zu erkennen und zu interpretieren und Lösungen durch Analysen zu empfehlen.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, technische und qualitative Informationen effektiv an Führungskräfte in allen Funktionsbereichen über zwischenmenschliche, mündliche und schriftliche Kanäle zu kommunizieren.
  • Sie sind ein funktionsübergreifender Teamplayer.
  • Sie haben Erfahrung in der Lieferantenauswahl und im Management.
  • Sie zeichnen sich durch starke Kommunikations-, Überzeugungs- und Präsentationsfähigkeiten aus. Deutsche und englische Sprachkenntnisse sind Vorraussetzung
  • Sie sind praktisch orientiert, zeigen Eigeninitiative und haben bewährte Erfahrung in der Gestaltung der Funktion in enger Zusammenarbeit mit den Vertriebsteams.
  • Sie sind in der Lage, in einem schnellen und wachsenden Unternehmen zu arbeiten und schnelle Erfolge sowie Zukunftsvisionen und Roadmaps zu liefern.
  • Sie sind ein Teamplayer, der auf mehreren Ebenen effektiv mit funktionsübergreifenden Interessengruppen interagiert.


Was haben Sie davon?


Sie werden Teil eines schnell wachsenden, erstaunlichen Unternehmens. Als „Macher“ erhalten Sie alle Unterstützung, die Sie benötigen, um Ihre Arbeit erfolgreich durchzuführen. Galapagos ist bestrebt, die besten Mitarbeiter zu rekrutieren, die sich durch Integrität und hervorragende zwischenmenschliche und organisatorische Fähigkeiten von anderen abheben. Unsere Mitarbeiter sind die Stärke von Galapagos, einem hoch motivierten Team, das darauf bedacht ist, die führende Position von Galapagos zu behaupten und Durchbrüche in der pharmazeutischen Forschung zu erzielen. Galapagos bietet ein wettbewerbsfähiges Vergütungspaket und ein dynamisches Arbeitsumfeld.


Wir sind Galapagos: Gemeinsam können wir es schaffen!